Erstellen Sie Ihren Minecraft Sky Server

Dieses Minispiel ist für kleine bis große Serverpopulationen geeignet.

Diejenigen, die nach einer Herausforderung suchen, die über ihr normales Vanille-Überleben hinausgeht, können sich entscheiden, einen minecraft sky server erstellen. In Minecraft ist SkyBlock eine Überlebenskarte, in der die Spieler aufgefordert werden, auf einer schwimmenden Insel zu leben und zu bauen. Das Ziel dieser Spielart ist es, zu überleben, deine Insel zu erweitern, dein eigenes Essen anzubauen und zu gedeihen. Bei Apex Minecraft Hosting können Sie Ihren eigenen voll geladenen SkyBlock-Server in wenigen Minuten aufspulen. Steigen Sie gleich ein mit vorgefertigten Plugins und wenig Konfiguration Ihrerseits und genießen Sie eine neue Herausforderung mit Freunden.

Erstellen Sie einen Mincraft Server

Erstellen Sie einen Mincraft Server

Serverbesitzer

Wenn du diesen Gametyp zum ersten Mal betrittst, wirst du auf der zentralen Insel gelaicht. Ein vorgefertigter Spawn mit allen Grundlagen, der für Sie bereit steht, um Ihren Server so schnell wie möglich in Betrieb zu nehmen. Enthalten ist eine Laichplattform in der Mitte der Insel mit verschiedenen Hologrammtexten, die Ihre Spieler auf dem Server vorstellen. Wenn Sie sich in beide Richtungen wagen, werden Sie auf verschiedene Wege stoßen, die entweder zu Portalen oder zu einem Geschäft führen. Du kannst die Portale nutzen, um entweder Spieler auf ihre einzigartigen Inseln zu teleportieren oder andere benutzerdefinierte Orte wie eine Shopinsel.

Wenn deine Spieler noch keine Insel haben, keine Sorge. Neue Spieler haben Zugriff auf einen vordefinierten Satz von Befehlen, mit denen sie durch den Server navigieren und loslegen können. Zu den Standard-Rank, Ihr Server wurde mit 3 anderen Spieler-Ranks vorkonfiguriert, Staff-Rank, Mod-Rank, Admin-Rank und Owner. Jeder Rang hat seinen eigenen Satz von Berechtigungen. Wir empfehlen Ihnen jedoch, diese zu überprüfen und zu konfigurieren, wer Zugriff auf welche Basis hat, je nach Ihren persönlichen Präferenzen.

Zusätzlich zu den Berechtigungen und Rängen wird Ihre Ausgangswelt auch automatisch mit WorldGuard geschützt. Aber falls doch einmal etwas schief geht, können Sie mit CoreProtect, einem Block-Logging-Plugin und vielen anderen Dingen, lästiges Trauerspiel erleben.
Während Sie den Spawn weiter überprüfen, werden Sie auf eine Reihe von Truhen mit verschiedenen Texten und Funktionen stoßen. Diese Truhen können deinen Spielern Belohnungen für das Abstimmen oder den Kauf von Inhalten aus einem Geschäft bieten. Was auch immer Sie wählen, Sie können Ihre Spieler für das Engagement belohnen.

Bereit? Fertig? Los!

Zu Beginn können die Spieler mit dem Befehl /is eine vordefinierte Insel auswählen. Sobald sie ausgewählt sind, werden sie automatisch zu ihr teleportiert, bereit zum Loslegen. Ein paar Dinge, die du beachten solltest, wenn du auf deiner Insel beginnst, sind die Befehle /shop. Mit ihm sind Sie in der Lage, so ziemlich alles zu kaufen und zu verkaufen, was Sie brauchen würden. Ein weiterer Befehl, den du beachten solltest, ist /ah. Dies ermöglicht es dir, einige deiner Gegenstände an andere Spieler auf dem Server zu versteigern. Eine großartige Alternative für Dinge wie Spawner, die Sie nicht auf /shop verkaufen können. Du kannst Gegenstände versteigern, indem du /ah verkaufst, und es wird eine Auktion für den Gegenstand in deiner Hand eingerichtet. Und dann schließlich der Befehl /kits. Dieser Befehl ruft eine GUI auf, aus der die Spieler leicht Kits auswählen können (wenn sie Zugriff darauf haben).

Niffty, was gibt es sonst noch?!

Dieser Spieltyp ist mit 40 Plugins vorinstalliert, so dass wir nicht jedes einzelne einzeln durchgehen müssen. Aber um nur einige zu nennen, die du hast:

ClearLag: Dieses Plugin löscht alle 5 Minuten Ihren Server von Entitäten. Dies wird dazu beitragen, dass der Server im Laufe der Zeit reibungslos läuft, wenn Spieler Gegenstände fallen lassen, Mob-Farmen bauen, etc.

Truhenläden: Ähnlich wie bei /ah, wenn ein Spieler etwas verkaufen möchte, das nicht im /shop verfügbar ist, kann er dies über Truhenläden tun.

Deluxetags: Du kannst den Befehl /tags ausführen und alle Tags, auf die du Zugriff hast, werden dort angezeigt.

UltimateCasino: Fügen Sie ein wenig Spaß hinzu, indem Sie es den Spielern ermöglichen, Coinflip zu spielen und Jackpots mit /coinflip und /rps zu erstellen.

PlayerVaults: Ein Plugin, das Spendern den Zugriff auf persönliche, sichere Tresore ermöglicht, auf die sie jederzeit und überall mit dem Befehl /pv zugreifen können.

Im Hinblick auf den Kampf kannst du mit /warp pvp in die Kampfarena warpen. Dort müsst ihr nach unten springen, um in den Kampf zu gehen. CombatTagPlus wird installiert, um Kampflogger zu verwalten, zusammen mit NoCheatPlus, um zu verhindern, dass Hacker Ihren Server dominieren.

Dies sind nur einige wenige Highlights der verschiedenen Plugins, die auf Ihrem Server installiert sind. Für weitere Details zu den genannten und allen anderen, lesen Sie bitte die Wiki-Seite jedes Plugins für weitere Informationen.

Voreinstellung, vorkonfiguriert, vordefiniert, aber nicht abgeschlossen

Obwohl Ihr Server im Wesentlichen außerhalb der Fledermaus funktioniert, müssen Sie die Plugins, die ihn verwalten, irgendwann an Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen. Daher empfehlen wir Ihnen, sich mit jedem Plugin auf Ihrem Server vertraut zu machen, indem Sie auf den Ordner /plugins zugreifen. Weitere Informationen zur Konfiguration Ihrer Serverdateien finden Sie in unserem Handbuch zur Konfiguration Ihrer Serverdateien.